Herzlich willkommen

auf der Homepage der Kirchengemeinden Dickenreishausen/Illerwinkel und Volkratshofen.

Dickenreishausen und Volkratshofen sind zwei evangelische Dörfer bei Memmingen, die gemeinsam eine Pfarrei bilden. Zur evangelischen Gemeinde Dickenreishausen gehören außerdem alle Evangelischen im Illerwinkel mit Legau, Lautrach, Kronburg und den dazu gehörenden Ortsteilen.

Die Iller fließt quer durch unser Gemeindegebiet und verbindet unsere Ortsteile. Die innere Verbindung unserer Gemeinden ist unser gemeinsamer Glaube an Jesus Christus, zu dem wir uns bekennen und mit dem wir leben.

Wenn Sie in Kontakt zu uns treten wollen, rufen Sie im Pfarramt an! Ebenso, wenn Sie seelsorgerliche oder praktische Hilfe benötigen. Wir versuchen, in der Krise zu helfen!

Tageslosung

Eine Generation rühmt der andern deine Werke, und deine mächtigen Taten verkünden sie.
Psalm 145,4
Die Gnade mehre sich durch die wachsende Zahl der Glaubenden, und so ströme der Dank reichlich zur Verherrlichung Gottes.
2.Korinther 4,15

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Neuigkeiten aus der Gemeinde

Alternativer "Mittagstisch"

Wir können leider noch immer unseren Mittagstisch nicht wie gewohnt anbieten. Aber die Diakonie Memmingen, die Kirchengemeinde St. Martin und die Versöhnungskirchengemeinde - bieten eine Alternative. Sie können Dienstags bis Donnerstags mittags von 12:30 - 13:30 Uhr Essen zum Mitnehmen (1,50 €/Portion) bekommen. Wo das Essen geholt werden kann, finden Sie auf diesem Plakat.

Seit 04. Mai dürfen Gottesdienste wieder stattfinden, allerdings entsprechend einem Schutzkonzept, um Infektionen mit Covid-19 zu vermeiden. Dieses Konzept sieht vor:

  • Unter allen Besuchern ist ein Abstand von 2,0 m einzuhalten (Ausnahme bilden Hausgemeinschaften wie Paare und Familien)

  • Da der 2-Meter-Abstand auch beim Betreten und Verlassen der Kirche gilt, bitten wir Sie, rechtzeitig zu kommen, um „Gedränge“ zu vermeiden.

Ostern 2020 ist anders: Wir können keine Gottesdienste feiern. Die Gegenwart Jesu dort, wo "zwei oder drei in seinem Namen versammelt sind", ist höchstens daheim erfahrbar. Wir haben deshalb eine Möglichkeit geschaffen, Ostern anders zu begehen - im wahrsten Sinn des Wortes: Mit dem Emmausweg!

Anhänger voll Hilfsgüter
Bildrechte: privat

2019 hat Heinz Fuss bereits zwei Mal einen Transport von Hilfsgütern nach Rumänien organisiert. Der Nächste war für April 2020 geplant, ist aber aufgrund der Corona-Pandemie auf unbestimmte Zeit verschoben.

Wir sammeln gut erhaltene Kleidung, Schuhe, Haushaltsgeräte für zwei Hilfsorganisationen in Siebenbürgen, Rumänien:

 

Unsere nächsten Veranstaltungen

So, 12.7. 9 Uhr
Pfarramt Volkratshofen-Dickenreishausen
Volkratshofen Kirche St. Stephan
So, 12.7. 10:15 Uhr
Ev. Pfarramt Dickenreishausen
Dickenreishausen Kirche St. Agatha
So, 12.7. 19 Uhr
Pfarramt Volkratshofen-Dickenreishausen
Volkratshofen Kirche St. Stephan
Di, 14.7. 12 Uhr
Keßler Johanna
Volkratshofen Gemeindehaus
Mi, 15.7. 9:30-11:30 Uhr
Pfarramt Volkratshofen-Dickenreishausen
Volkratshofen Gemeindehaus